Author Archives: Weltenbummler

Unterschied zwischen Reisen und Urlaub machen

Reisen und Urlaub

Gibt es einen Unterschied zwischen Reisen und Urlaub machen? Das ist die Frage, die uns in diesem Artikel beschäftigt. Oft wird ja gerade in der Backpackerszene etwas abfällig über die Urlauber gelästert, doch warum eigentlich? Wir sind uns sicherlich darüber einig, dass Backpacking in die Kategorie “reisen” gehört. Aber gehört das Backpacking nicht auch gleichzeitig in die Rubrik “Urlaub machen”? Sicherlich doch. Zumindest sehe ich das so. Urlaub machen. Mit welchen Begriffen oder Attributen assoziiert man das? Zum einen auf jeden Fall mit erholen, entspannen, relaxen, ausruhen. Zum anderen aber auch mit: All Inklusiv, Hotel, Liegestuhl, Swimmingpool und ähnlichen Begriffen. Hingegen wird das Reisen doch eher mit: entdecken, bewegen, aktiv sein, oder auch Abenteuer, Länder kennenlernen, Kulturen und Menschen erleben und dergleichen definiert? Haben wir damit schon wirklich alle Differenzen klar und eindeutig herausgestellt, oder gibt es nicht doch auch noch Überschneidungen oder wie der Mathematiker sagen würde, Schnittmengen? Reisende

Read more

Die Checkliste für dein Work & Travel Abenteuer

Küste Australien

Dein Entschluss ist gefasst!? Du möchtest als Backpacker Work & Travel in einem der großen und bewährten Länder wie Australien, Neuseeland und Kanada machen? Vielleicht zieht es dich auch in eines – auf dem Working-Holiday-Markt – noch eher exotischen Länder wie Japan oder Chile? Ganz egal wo du deine „Zelte“ aufschlagen wirst – eines steht auf jeden Fall fest: Dich erwartet eine super spannende und intensive Zeit mit vielen unvergesslichen Erlebnissen, auf die du dich zu recht schon jetzt wahnsinnig freuen kannst. Im Artikel geht es um die Planung im Allgemeinen und den Umgang mit Checklisten im speziellen. Jeder macht sich eine Liste zum abarbeiten für solche Anlässe… Verpasse also nicht dir unsere Tipps und Anregungen durchzulesen.

Read more

Die größten Fehlers eines Backpackers

Erfahrungen als Backpacker

Unser Thema dreht sich heute um Fehler, die Backpacker vor und während ihres Trips begehen könn(t)en. Wer jetzt allerdings gleich hier so eine typische Liste mit Backpacker-Fehler erwartet, der wird zuerst einmal enttäuscht. Denn ich frage mich zuerst einmal: Was überhaupt Fehler von Backpackern sein könnten. Für mich gibt es nur in der Hinsicht Fehler, wenn dabei Leib und Leben in Gefahr geraten. Das kann durch Ignoranz oder Pech sein. Eins ist sicher, Erfahrung hilft noch lange nicht vom Pech verschont zu bleiben. Sie verringert nur etwas das Risiko in Fallen zu tappen. Doch im Grunde kann man beim Backpacking wenig Fehler begehen. Fehler begeht derjenige, der sie dafür nimmt. Ich stecke (mit Ausnahme durch Dummheit oder Selbstüberschätzung zugefügte Fehler) alle “Fehler” in die Kategorie “Lehrgeld zahlen”. Und die hat wenig mit Fehlern zu tun, denn es lässt sich bei fast allen so scheinbar negativen Erlebnissen immer etwas Positives daraus

Read more

Meine Erlebnisse im Zusammenhang mit Sextourismus

Sextourismus in Thailand

Ich glaube jeder männliche Backpacker hat schon einmal Erfahrungen im Bereich Sextourismus gemacht. Vielleicht nicht immer aktiv, aber durchaus gesehen oder am Rande miterlebt. In manchen Ländern fällt es vielleicht einfacher nicht darauf zu achten oder einfach wegzugucken, aber gerade in Thailand und auf den Philippinen war es für mich beim Weggehen abends allgegenwärtig! Special: Zu faul zum lesen oder einfach nur unterwegs? Du kannst dir den Artikel auch als Audio Version anhören.

Read more

Sextourismus im Internet und vor Ort

Cam Show Sex

In der letzten Zeit gab es viele Artikel über Sextourismus in verschiedenen Ländern. Auf das Thema kam ich nur durch Zufall, weil ich für einen anderen Artikel recherchiert habe. Dabei ist das Thema rund um Sextourismus gerade in Thailand, auf den Philippinen, in Brasilien und Kolumbien ein schwieriges Unterfangen. In diesem Artikel möchte ich unterschiedliche Gesichtspunkte beleuchten und vor allem zur Diskussion anregen.

Read more

Die billigsten Backpacker Länder: Infos und Geheimtipps

Geld fuer Musiker

Das Thema Preise, Traveln und Backpacking ist in der Szene ja immer ein heißes Eisen. Schaut man sich in Google, Bing, Yahoo und anderen Suchmaschinen einmal nach den Treffern in unterschiedlichen Sprachen um, so kommen zum Thema: Die 10 billigsten Backpacker Länder ganz verschiedene Resultate heraus. Das hat sicherlich mehrere Gründe. Zum einen die Aktualität. Billige Backpacking und Low Budgets Trips Ein Land, in dem das Reisen heute billig ist, in dem kann es morgen schon wegen geografischer oder wirtschaftlicher Turbulenzen teuer sein. Nepal, Thailand und andere sind und waren Beispiele nach unvorhersehbaren Naturkatastrophen. In Ländern, die heute Teil der Europäischen Union sind, wie Rumänien, Ungarn und andere, in denen das Reisen bis vor Kurzem noch spottbillig war, ziehen die Preise wegen der verbesserten Infrastruktur kräftig an. Und dann kommt erschwerend hinzu, dass in den vorgestellten Listen über die billigsten Backpackerländer oft noch wenig detailliert nachgeforscht wird. Eher spielt das

Read more

Sextourismus auf den Philippinen (Angels City)

Sextourismus auf den Philippinen (Angels City)

Angeles City ist für Sextouristen eine bekannte Destination. Dort habe ich auch meinen Zweit Wohnsitz, in dem ich für einige Wochen im Jahr dem Hamsterrad entfliehe. Das beutet nicht, dass ich mich dort im Rotlichtviertel vergnüge. Im Gegenteil. Angeles City ist eine sehr vielfältige Location. Aber lest den Artikel und ihr werdet es Verstehen. Aufgrund meiner Erfahrungen und Gespräche über viele Jahre mit Prostituierten in Angels City habe ich versucht die Fragen von Chris Bestmöglichst zu beantworten. Danke an Chris für diese Möglichkeit mit diesem Artikel dieses Kritische Thema etwas genauer zu beleuchten. Alles was ich hier schreibe ist meine eigene Meinung und beruht auf eigenen Erfahrungen und wiederspiegelt meine Erfahrungen sowie meinen Standpunkt.

Read more

Die besten Backpacker Apps fuer Android und iPhone

Die besten Backpacker Apps

Es geht immer weiter voran in der realen und digitalen Welt – und das bezieht sich nicht nur auf Reisearten und Reiseangebote, sondern auch darauf Reisen günstig zu buchen, Reiseziele ausfindig zu machen, beim Reisen und Backpacking Geld zu sparen, sicher zu traveln und immer und überall mit Freunden, Verwandten und Bekannten in direkter Kommunikation zu stehen. In den meisten der genannten Fälle helfen dabei die immer mehr in Mode kommenden Apps. Gute Travel-Apps stehen heute für Android und iPhone zur Verfügung und sind fast universell anwendbar. Manche dieser Applications können selbst mit einem Account auf drei verschiedenen mobilen Geräten genutzt werden. Andere wiederum funktionieren nach dem Download sogar ganz ohne Internetverbindung. Gerade der letzte Punkt ist für Backpacker wichtig, die sich abseits der Massentouristen-Routen off the beaten path bewegen. Mal ganz davon abgesehen, dass sich damit unter Umständen satte Roaminggebühren, Übernachtungs- und Transportkosten sparen lassen. Backpacker Apps helfen dabei

Read more

Wird Backpacking in Afrika bald zum neuen Hype?

Backpacking in Afrika

Backpacker suchen ja immer nach neuen Herausforderungen. Wer nicht gerade als Backpacking Einsteiger eines der beliebten asiatischen Ziele im Visier hat, der lechzt nach dem echten Abenteuer. Doch wo sind diese noch zu finden? Sicherlich in den äußersten russischen und fernost-asiatischen Ecken. Die Taiga oder die Mongolei wären Ziele, aber auch Kanada und Patagonien in Südamerika biet  en noch ein ursprüngliches Backpacker Erlebnis. Wer sich diese Ziele einmal auf der Landkarte näher anschaut, wird feststellen, dass diese in den extremsten Breitengraden zu finden sind. Das bedeutet meist auch ar…kalt. Afrika etabliert sich als Backpacker Ziel Auf der Backpacker Agenda der kommenden Jahre könnte sich aber nicht nur ein Land, sondern ein ganzer Kontinent etablieren. Nicht von Amerika, Asien, Australien und von Europa ist die Rede, sondern von Afrika. Die wohl letzten echten Adventures sind nur noch dort zu erleben. In Afrika, wenn nicht gerade im nördlichen und im äußersten südlichen

Read more

Sextourismus in Brasilien – Orte und Preise

Sextourismus in Brasilien

Brasilien, ein Land der Verheißung nicht nur für Strandurlauber und Abenteurer, sondern auch für Touristen, die die käufliche Liebe suchen. Gleich mehrere Stereotypen gelten für den brasilianischen Sextourismus. Brasilianerinnen, vor allem die gazellenartigen Mulattinnen, die die Männerwelt schon beim alljährlichen Karneval in ihren knappen hinreißenden Bikinis und Tanginis um den Verstand bringen, sind einer davon. Ein weiterer, dem Kunden aus Übersee und Nordamerika tabulos und dauerhaft zu (Liebes-)Diensten zu sein. Und die Preise letztendlich. Doch bei genauerem Hinschauen hat keiner dieser gängigen Vorurteile etwas mit der ganz anderen Realität zu tun. Das hängt gleich wiederum mit mehreren Faktoren zusammen.

Read more
1 7 8 9 10 11