Category Archives: Backpacking

Abenteuer Backpacking auf Kuba

Kuba Rucksack

Backpacking auf Kuba, das war jahrzehntelang kein Thema, denn der Revolutionsführer Fidel Castro und seine Helfershelfer hatten anderes im Sinn, als das Land Rucksacktouristen zugänglich zu machen. Sicherlich gab es Pauschalreisen nach Kuba, doch mit einem freien, weltoffenen und kontaktreichen Tourismus hatten diese Angebote wenig zu tun. Alles war abgeschottet, nicht vorhanden oder einfach nicht erwünscht. Das hat sich mit dem politischen Kurswechsel des Castro-Bruders Raoul kräftig geändert. Plötzlich steht Kuba im weltweit im touristischen Rampenlicht – und das für viele Arten von Travelern. Auch Backpacker wollen Kuba erkunden und können dies. Doch sollten sie sich sputen, denn von dem Eiland wie man es jetzt noch erleben kann, wird bald nicht mehr viel übrig sein. Haben die Mega-Touristenkonzerne erst einmal Blut geleckt, dann wird Kuba bald eher den stumpfen mexikanischen Mega-Ferienzentren ähneln. Orginal-Kuba-Flair, das gibt’s dann nur noch im Kino. Aber wie lässt sich die Zuckerrohrinsel Kuba am besten als

Read more

Bali zur besten Reisezeit entdecken

Wenige Reiseziele im südostasiatischen Raum sind mit derart vielen Klischees behaftet wie das mystische Bali. Schon der Name Pulau Dewata, zu deutsch: Insel der Götter, verrät, dass es sich um ein außergewöhnliches Reiseziel handeln muss. Ewige tropische Wärme, ein sattes Grün ausgehend von den dicht bewaldeten Berghängen und den sich weit ausbreitenden Reisfeldern, in denen sich die Wasserbüffel suhlen, und mächtige Vulkane, die sich Tausende von Metern in den Tropenhimmel recken, prägen das Bild Balis. Hinzu kommen faszinierende buddhistische Tempelanlagen wie der Pura Luhur Ulu Watu und paradiesische palmengesäumte Strände rund um das in vielen Reiseportalen als Trauminsel gepriesene indonesische Eiland. Doch Bali ist auch als der Ballermann Australiens bekannt. Allerdings muss man sich als Bali Backpacker nicht mit lärmenden und betrunkenen Australiern auseinandersetzen, denn bedingt durch die Größe und Vielseitigkeit sowie das angenehme Klima auf der Insel, das teilweise überall und das ganze Jahr herrscht, finden sich geruhsamere und

Read more

Sex auf Weltreise – Das Abenteuer auf dem Backpacker Trip

Backpacker Sex

Backpackingabenteuer starten für die meisten ab dem Alter von 17/18 Jahren. Gerade in dieser Zeit werden viele flügge und wagen nicht nur ihre erste selbstständige Reise, sie lernen auch den Sex als Backpacker in anderen Dimensionen kennen. Nicht mehr verstecktes Petting und stundenlanges Rumknutschen sind angesagt. Es geht beim Backpacking rund um den Globus teilweise richtig zur Sache – und das oft mit wechselnden Partnern. Als anstößig sollte dieses Verhalten niemand empfinden, denn es gehört nun mal zum Entwicklungsprozess sich selbst und andere auch auf intime Art kennenzulernen. Sicherlich spielt Liebe dabei eine untergeordnete Rolle. Ist aber durchaus möglich. Nicht wenige haben sich schon einmal bei einem erotischen Backpacker-Abenteuer richtig verknallt. Bei manchen ist daraus womöglich sogar eine echte Beziehung geworden. Es gibt unter den Backpackern mit Sicherheit einige, die die wahre Liebe gar nicht erst kennenlernen wollen. Andere hingegen suchen bei ihren Erotikabenteuern das echte Liebesgefühl. Für viele allerdings

Read more

Allein reisen – Vorteile und Nachteile

Backpacking Allein reisen

Allein leben und allein reisen sind zwei Arten Lebensformen und Freizeitgestaltung, die immer mehr im Trend liegen. Wie das Nachrichtenmagazin „Die Zeit“ laut einer Untersuchung des Statistischen Bundesamts mitteilte, lebten im Jahr 2012 15,9 Millionen Bundesbürger allein. Bis zum Jahr 2030 soll diese Zahl auf 23 Prozent anwachsen. Zwangsläufig wird auch damit der Anteil der Alleinreisenden steigen. Es muss jedoch zwischen zwei Arten von Alleinreisenden unterschieden werden. Zum einen denen, die bewusst allein reisen wollen, und denjenigen, die es zwangsläufig tun. Der Tourismusindustrie ist das derweil ziemlich schnuppe, denn sie hat das damit verbundene Marktpotenzial schon lange erkannt und gleich eine ganze Branche auf die Single- und Alleinreisenden angesetzt. Wer nur einmal in die Suchmaschinen die Tags „allein reisen, Singlereisen etc“ eingibt, wird mit Angeboten überhäuft. Es werden Abenteuertouren, Städte- und Kurztrips, Silvesterreisen, Kreuzfahrten und vieles mehr für den Single oder den Soloreisenden angeboten.

Read more

Die gefährlichsten Tiere in Australien und Neuseeland

Irukandji-jellyfish-queensland-australia

Reisen nach Australien bzw. nach Neuseeland ist eines der letzten Abenteuer auf dem Planten Erde. Zumindest dann, wenn man sich als Traveler in die nahezu unberührten Zonen des australischen Outbacks hineinwagt. Was einen dort so alles erwartet, das wurde in vielen Movies schon eindrucksvoll und teilweise spaßig, wie im Fall des Kino-Hits aus den 80er Jahren, Crocodile Dundee, eindrucksvoll gezeigt. Hier mal ein kleines Krokodil von 5m und da mal eine der vielen hochgiftigen Schlangen, von denen es in Down Under ja gleich eine ganze Reihe gibt. Manche der gefährlichsten Tiere sind allerdings nicht nur im Landesinneren zu finden, sondern tummeln sich in den vorgelagerten Gewässern oder in den Flüssen selbst. Schauen wir uns einmal an, vor welchen Tieren man sich als Abenteuerreisender in Australien und auch im benachbarten Neuseeland besonders in Acht nehmen sollte.

Read more

Naturkatasprohen wie Tornados, Erdbeben und Tsunamis – Was tun als Backpacker?

Vulkanausbruch

Aus aktuellem und auch leider traurigem Anlass widmen wir uns heute einmal Katastrophen, mit denen ihr bei eurem Backpackertrip, egal wo auch immer auf dem Planeten, in Konflikt kommen könntet. Zum gleichen Zeitpunkt gab es ein Erdbeben in Japan, ein Erdbeben in Ecuador und einen Tornado mit sintflutartigen Überschwemmungen in Uruguay. Sicherlich waren in allen Szenarien auch Traveler in der Nähe. Noch während ich das hier schreibe, befinde ich mich seit Tagen inmitten von El Niño-bedingten Unwettern in Uruguay. Ich beobachte auf den Straßen, während ich selbst bis zum Hals im Wasser stehe, die Evakuation und Rettung von Menschen, denen das Haus unter den Füßen von reißenden Fluten weggerissen wurde. Ein Tag zuvor wurde Dolores, ein kleiner Ort am Rio Uruguay, fast komplett von einem Tornado ausradiert.

Read more

Die längsten Trekkingrouten der Welt – Fernwanderwege rund um den Erdball

Trekking und hiking

Immer neue Herausforderungen suchen Trekker und Wanderfreunde. Je länger, desto besser. Mit Trecks von 50 oder 100 Kilometern ist es nicht mehr getan. Es müssen schon 4-stellige Kilometerzahlen sein, damit diese bei den Ultra- und Hardcore-Trekkerfreunden Beachtung finden. Lange suchen muss man auf den meisten Kontinenten nicht, um auf eine längsten Trekkingstrecken der Welt zu wandern. In manchen Ländern gibt es gleich mehrere davon. Für die meisten Backpacker werden die Trekks oder Hikes sicher kein Thema sein, aber wenn wir schon nicht den Mount Everest besteigen koennen, dann vielleicht einen extrem langen Wanderweg? Wir stellen euch ein paar der längsten Trekkentouren auf der ganzen Welt vor….

Read more

Work and Travel in Australien

Australien Sydney

Viele junge Menschen haben den Drang, etwas von der Welt zu sehen, es rufen die Abenteuerlust in ihnen und der Wunsch nach Leben. Und welches Land wäre da besser geeignet, sich neuen Herausforderungen zu stellen als Australien? Australien ist das Land der Abenteuer und hat so viel zu bieten, für diejenigen, die es einfach satt haben in Eintönigkeit zu verweilen und in Langeweile unterzugehen. Doch Australien ist nicht nur Party, Strand und Lifestyle, es hat noch viel mehr Spannendes und Einzigartiges zu bieten.

Read more

Die besten Hiking- & Trekkingtouren in China

Hiking in China

China ist ein Land der Superlative und das in nahezu jeder Hinsicht. Ob Größe, Geschichte, Kultur, Wissenschaft oder auch Geografie und Artenreichtum, das Land der Mitte kann überall mit Extremen aufwarten. Extrem schön ist außerdem die Landschaft, und die lässt sich am besten beim Trekken entdecken. Ihr könnt unter zahlreichen Trekkingrouten auswählen, sie sich kreuz und quer durch das Land ziehen. Dabei kommt ihr an alten Kulturdenkmälern vorbei oder ihr treckt durch Städte, die von längst in der Geschichte abgetauchten aber einst mächtigen Dynastien gegründet wurden. Auf euren Touren begegnet ihr einem abwechslungsreichen Landschaftsbild, das durch Wind und Wetter im Laufe der Jahrmillionen geschaffen wurde. Wandertouren in China führen euch durch die bizarr anmutende Karstlandschaft am Li River entlang oder ihr entdeckt die tiefen Schluchten des sagenumwobenen Yangtze Flusses in Lijiang. In nahezu jeder Provinz werden Wander- und Trekkingtouren angeboten. Wir stellen euch ein paar der interessantesten vor.

Read more

Menschensafari und Slumtourismus – nicht mehr als Travel Rassismus

Menschensafari und Slumtourismus1

Wir widmen uns heute mal aus Anlass eines besonderen Tages dem Thema Armutstourismus, Slumtourismus und Menschensafari. Anlass ist, dass die renommierte Menschenrechtsgesellschaft Survival International den “Rassisten des Jahres” gekürt hat. Den dubiosen Titel erhielt der stellvertretenden Landesvorsitzende des brasilianischen Bundesstaates Maranhão, Fernando Furtado, für seine aussagekräftige Rede im vergangenen Juli diesen Jahres. Darin brachte er zum Ausdruck, dass die Indigenen, und damit meinte er sicherlich nicht nur die brasilianischen, für Ihn ein „Haufen kleiner Schwuler“ seien. Der Mann ist Erz-Kommunist und ein “gewandter” Redner, der mit Sprüchen wie: „Sie wissen nicht, wie man Reis anbaut. Also lasst sie in Armut und an Hunger sterben; das ist das Beste, denn sie wissen nicht, wie man arbeitet.“, die Massen begeistert. Mit Massen sind die Großgrundbesitzer, Sojabarone und Holzfällertrupps plus die Bankiers und windigen Geschäftsleute in den Großstädten gemeint. Er bezieht sich auf die Masse Geld und Macht aber nicht auf die Masse

Read more
1 2 3