Die besten Hiking- & Trekkingtouren in China

Hiking in China

China ist ein Land der Superlative und das in nahezu jeder Hinsicht. Ob Größe, Geschichte, Kultur, Wissenschaft oder auch Geografie und Artenreichtum, das Land der Mitte kann überall mit Extremen aufwarten. Extrem schön ist außerdem die Landschaft, und die lässt sich am besten beim Trekken entdecken. Ihr könnt unter zahlreichen Trekkingrouten auswählen, sie sich kreuz und quer durch das Land ziehen. Dabei kommt ihr an alten Kulturdenkmälern vorbei oder ihr treckt durch Städte, die von längst in der Geschichte abgetauchten aber einst mächtigen Dynastien gegründet wurden.

Auf euren Touren begegnet ihr einem abwechslungsreichen Landschaftsbild, das durch Wind und Wetter im Laufe der Jahrmillionen geschaffen wurde. Wandertouren in China führen euch durch die bizarr anmutende Karstlandschaft am Li River entlang oder ihr entdeckt die tiefen Schluchten des sagenumwobenen Yangtze Flusses in Lijiang. In nahezu jeder Provinz werden Wander- und Trekkingtouren angeboten. Wir stellen euch ein paar der interessantesten vor.

Trekking / Hiking Top Tip –  Der Li River Treck in Guilin

Nicht unbedingt die Wanderschuhe müsst ihr euch anziehen, wenn ihr den Li River Treck in Guilin absolvieren wollt. Nur selten habt ihr wie in diesem Fall die Möglichkeit einen Treck auf drei verschiedene Arten zu bewältigen. Ihr könnt euch für die klassische Trekkingart mit Wanderschuhen entscheiden oder ihr wählt die bequeme Tour mit einem Kreuzfahrschiff. Wollt ihr eine abenteuerliche Mischung aus beiden, dann wählt die Rafting-Tour mit einem Bambusfloß.

Wie auch immer ihr euch entscheidet, es erwartet euch eine atemberaubende Landschaft. Der Treck zieht sich über 22 Kilometer entlang des Flusses. Vorbei geht es an weiten Reisfeldern und undurchdringlichen Bambuswäldern. Bewältigt die Tour an einem Tag auf die harte Art oder nehmt euch 2 Tage Zeit und genießt einen unvergleichlichen Sonnenauf- und -untergang am Li River in China. Start ist in Yangdi, das Ende der Strecke liegt in Xingping.

Die Nummer 2 – der Tiger Leaping Gorge Treck

Hiking in China

Hiking in China

Als einer der besten China Trekking Trips wird der Leaping Gorge Treck angesehen, der von Lijiang nach Shangri-La führt. Um zu starten müsst ihr euch in die Provinz Yunnan aufmachen, die im Südwesten des Landes liegt. Ihr dringt in eine über Jahrmillionen entstandene Schlucht ein, die sich zwischen den beiden Bergrücken Yulong Snow Mountain und Haba Snow Mountain schlängelt. Woher rührt der Name Tiger Leaping Gorge? Mitten in der Schlucht erhebt sich ein gigantischer Felsen und den soll einst ein Tiger als Zwischenstopp beim Überspringen des Flusses genutzt haben. Übernachtunsmöglichkeiten finden sich in allen Kategorien entlang des Trails. Empfehlenswert ist es den Streckenverlauf des sogenannten High Trails zu nehmen. Dafür benötigt ihr ohne Stress zwei Tage. Start ist in Qiaotou.

Die Nummer 3 – Trekken an der Großen Mauer

China besuchen ohne die Große Mauer gesehen zu haben, das ist wie Brot ohne Butter zu essen. Es würde sicherlich eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen die ganze Mauer abzulaufen. Das lohnt auch kaum, denn viele Teilstücke sind nicht stark verfallen. Dennoch lassen sich Teilrouten abwandern, die euch einen Überblick über die Dimensionen und das Landschaftsbild vermitteln. Nicht weit von Peking könnt ihr zum Beispiel von Jiankou nach Mutianyu über die Große Mauer wandern.

Ihr treckt nicht nur auf dem besten restaurierten Teil, sondern wegen seiner beeindruckenden Landschaft, auch auf dem meist fotografierten Abschnitt. Für die 10 Kilometer solltet ihr 5 Stunden veranschlagen. Nicht weniger spektakulär ist der Mauerabschnitt von Gubeikou nach Jinshanling. Es handelt sich ebenfalls um ein 10 km Teilabschnitt mit teilweise kräftigen Aufstiegen. Etwas abenteuerlicher, weil weniger gut ausgebaut und wegen der starken Gefälle, ist der Treck von Jinshanling nach Simatai West. Ihr kommt auf dem 5 Kilometer Teilstück an 15 Wachtürmen vorbei.

Weitere China Trekkingrouten

Es gibt noch ein paar empfehlenswerte Trekkingtouren in China, darunter auch der Xin’an River Treck. Es geht darauf durch verschiedene uralte chinesiche Dörfer. Die urigsten sind Nanyuankou und Kengkou. Ein weiterer Treck in China ist der Yangtze River Trek. Sehenswert sind die Wu Schlucht und die Xiling Schlucht. Entlang des Yangtze River Treks trefft ihr auf die uralte chinesische Kulturvielfalt in Dörfern und Städten. Weitere Trecks könnt ihr auch in Tibet ablaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.